Die neuen Mitnehmer/Spinner sind da!

Nach langer Suche habe ich endlich einen Satz Mitnehmer und Spinner für 5mm Motorschafte und 6mm Propeller Bohrung gefunden.

Sobald es die Zeit zulässt wird geflogen.

Bisher msuste ich die Propeller Bohrung immer auf 8mm erweitern, da das nie 100%ig funktioniert, neigen die aufgebohrten Propeller zu leichten Vibrationen, die dann während des Fluges zu „wobbeln“ des Quadrokopter führen.

IMG-20150212-WA0000[1]

Jungfernflug

Nach langem Warten konnte nun endlich der Jungfernflug stattfinden.

Ein kurzes Video findet ihr hier:

Leider ist mir danach ein Motor abgefallen, da sich die Schrauben gelockert haben. (Wer Lockit verwendet ist klar im Vorteil)

So sah er nach dem Absturz aus:

IMG_20141108_163339

Die neuen Teile sind bestellt und treffen vorraussichtlich zwischen 14. und 26.11. ein.

Zusammenbau abgeschlossen!

Der Qudrocopter ist vollständig montiert und ein ersten Funktionstest ohne Propeller wurde indoor durchgeführt.

IMG_20141026_231600

 

Das Feuerzeug zum Vergleich ist allerdings ein Minifeuerzeug, nicht das hier falsche Größenvorstellungen entstehen.

Der Rahmen hat einen Durchmesser von Motor zu Motor von 60cm.

Die Propeller haben eine Spannweite von 12″ also etwa 30cm.
Außerdem hier noch ein Video vom Motorentest: